Service & Fachberatung
Hotline: 07221 - 18 59 280
Anrufzeiten: (KEINE Öffnungszeit!!!)
Mo. - Sa. 9 - 19 Uhr

Jetzt Bonuskarte sichern!

Ladenöffnungzeiten »

Grillschmecker

 Grillschmecker Pellets - das...

Grillschmecker Pellets - das besondere Grillerlebnis

Die warme Jahreszeit lockt alle wieder ins Freie und ganz besonders das Grillen steht in der Sommersaison hoch im Kurs. Jetzt ist der optimale Zeitpunkt, um gemütliche... mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 28 von 28

Grillschmecker

... Nachmittage mit Freunden und Familie beim Grillen zu verbringen. Mit Grillschmecker Pellets entscheiden Sie sich für eine ganz besondere Variante des Anfeuerns. Hier erfahren Sie, was Grillpellets von Grillschmecker so besonders macht und wofür sie optimal geeignet sind.

Grillpellets - die extravaganten Allrounder

Wer bislang nur mit Holzkohle oder Briketts gegrillt hat, sollte sich die Grillpellets genauer ansehen. Im Vergleich zur allgemein bekannten Holzkohle sind die kleinen Holzelemente wesentlich umweltfreundlicher, denn sie werden aus Holzmehl hergestellt. Dieses fällt in der Holzbearbeitung als Abfallprodukt an und kann als Pellet nochmals genutzt werden. So geht der wertvolle Rohstoff nicht verloren und ermöglicht Grillfreunden viele Stunden Grillspaß. Für die Grillpelletherstellung kommt bei Grillschmecker in erster Linie Buchenholz aus heimischem Anbau in Frage. Dabei wird auf große regionale Nähe geachtet. Die sich daraus ergebenden kurzen Transportwegen kommen wiederum der Natur zugute. Nicht wenige Interessenten fragen sich, ob Grillpellets nicht auch Zusatzstoffe enthalten. Grillschmecker Grillpellets bestehen vollständig aus reinem Holz und enthalten weder Zusatzstoffe noch Rinde. Das Holzmehl, das als Rohstoff dient wurde pestizidfrei angebaut - ideale Voraussetzungen für unbeschwertes, gesundheitsbewusstes Grillvergnügen mit der ganzen Familie.

Einfach zu dosieren

Holzkohle passend zur Grillsession zu dosieren ist alles andere als komfortabel, denn die Kohlebrocken machen nicht nur unschöne Flecken, sondern stauben zudem stark. Der Pelletgrill ist in dieser Hinsicht klar im Vorteil, denn diese Nachteile treten wegen der Pelletform nicht mehr auf. Pellets zum Grillen sind leichtgewichtig und lassen sich wegen ihrer geringen Größe wesentlich leichter und damit präziser dosieren. Auch beim Grillen überzeugen Pellets durch ihre typische Eigenschaft, schnell und rückstandsfrei zu verbrennen. Die Gartemperatur wird dadurch vergleichsweise schnell erreicht, was wiederum das Grillen besser planbar macht.

Exzellente Räuchernote

Grillpellets aus Buchenholz bringen Vielfalt und den typischen Grillgeschmack auf den Teller. Sie erzielen einen würzigen Rauch, der an Schinken und Räucherfisch erinnert, denn nicht ohne Grund ist Buche das traditionelle Räucherholz schlechthin. Wer seine Familie oder Freunde mit einem geschmacklichen Klassiker begeistern möchte, liegt hier genau richtig. Dieses Aroma passt auch zu Rindersteaks und jedem anderen Grillfleisch. Aber auch Gemüse und Obst lassen sich mit den Pellets von Grillschmecker aromatisch garen. Geschmacksvielfalt entdecken mit Grillschmecker Pellets Damit das Grillvergnügen abwechslungsreich bleibt, führt Grillschmecker Grillpellets in verschiedenen Sorten. Neben Pellets aus Buchenholz gibt es sie auch aus Erlenholz, Kirschholz und dem Holz des Apfelbaums. Auch aus Tannenholz sind die Pellets erhältlich. Die spezifischen Eigenschaften der unterschiedlichen Holzsorten entwickeln beim Grillen interessante Geschmackseffekte durch ihre natürlichen Räucheraromen. Nicht nur beim klassischen Grillen, sondern auch beim Räuchern in der Tube oder in der Räucherbox sind die Grillschmecker Pellets ideal. Neugierig auf das Grillen mit Pellets geworden? Grillfreunde, die das Arbeiten mit Grillschmecker Pellets entdecken wollen, können sich mit dem praktischen 1,5kg-Beutel an diese neue Art des Grillens herantasten. Wer seine Lieblingspellets schon gefunden hat, entscheidet sich am besten gleich für den 15kg-Sack, um unabhängig zu jeder Zeit grillbereit zu

Hinweis zu Coronazeiten