Service & Fachberatung
Hotline: 07221 - 18 59 280
Anrufzeiten: (KEINE Öffnungszeit!!!)
Mo. - Fr. 9 - 19 Uhr & Sa. 9 - 16 Uhr

Jetzt Bonuskarte sichern!

Ladenöffnungzeiten »

Hot Wok

 Hot Wok: Authentisch asiatisch...

Hot Wok: Authentisch asiatisch kochen

Wer schon einmal versucht hat, Fleisch und Gemüse im Wok zuzubereiten, wird vermutlich festgestellt haben, dass hier der heimische Herd an seine Grenzen stößt. Statt... mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Hot Wok

... knusprig gebratener Speisen, wie man sie aus asiatischen Restaurants oder aus dem Urlaub kennt, erhält man lediglich gegarte Zutaten. Hot Wok verspricht Abhilfe. Das dänische Unternehmen entwickelt und vertreibt Wokpfannen, die mit einem Gasbrenner ausgestattet sind und viermal höhere Temperaturen erzielen als ein gängiger Herd - die ideale Ergänzung für die Outdoor-Küche.

Was ist das Besondere an Hot Wok Pfannen?

Ob Fleisch- und Gemüsegerichte, Bratnudeln oder Currys: Für Spezialitäten der asiatischen Küche bietet Hot Wok das passende Bratgerät. Aber auch für das spanische Nationalgericht Paella hat das Unternehmen geeignete Pfannen im Angebot. Bei den Pfannengrößen haben Hobbyköche die Auswahl zwischen einem Durchmesser von 30, 32,5 oder 35 cm. Alle Pfannen bestehen aus Karbonstahl. Aufgrund seiner hervorragenden Wärmeleiteigenschaften ist das Bratgerät im oberen Bereich genauso heiß wie im unteren Bereich - Sie nutzen die Hitze optimal aus und erzielen dadurch perfekte Bratergebnisse.

Was zeichnet die Hot Wok Gasbrenner aus?

Das Modell "Professional" mit einer Leistung von 12 kW gilt laut Herstellerangaben als stärkster Gasbrenner, der auf dem deutschen Markt erhältlich ist. Auf seiner Website weist das Unternehmen darauf hin, dass dieses Modell auch gerne zweckentfremdet wird - zum Beispiel von Hobbybrauern oder zur Herstellung gebrannter Mandeln. Der Gasbrenner "Professional" ist CE genehmigt und nur für die Nutzung im Freien geeignet.

Die Variante "Original" wurde ebenfalls für die Outdoor-Küche oder fürs Camping konzipiert. Er verfügt über eine Leistung von 7 kW und ist, ebenso wie sein großer Bruder, aus Gusseisen gefertigt - dem klassischen Werkstoff für Wok-Brenner.

Wer drinnen mit dem Hot Wok Speisen zubereiten möchte, ist mit dem Modell "Silverline" gut beraten. Mit immerhin 4,5 kW bietet es immer noch genügend Power für die authentische Zubereitung exotischer Gerichte, garantiert dabei gleichzeitig die sichere Anwendung im Innenbereich.

Tipps zur Verwendung und Reinigung der Wokpfanne

Vor dem ersten Gebrauch der Wokpfanne geben Sie 3 Esslöffel Sonnenblumenöl hinein und erhitzen Sie den Gasbrenner auf volle Leistung. Dabei unbedingt vor Ort bleiben! Nach einigen Minuten verfärbt sich die Wokpfanne im unteren Bereich hellbraun. Dann drehen Sie die Pfanne behutsam in der Flamme, sodass das warme Öl auch die übrigen Bereiche der Pfanne hellbraun einfärbt. Anschließend schalten Sie den Gasbrenner aus und gießen das überschüssige Öl vorsichtig ab. Wischen Sie die Wokpfanne mit einem Papiertuch aus und wiederholen Sie den Vorgang zwei weitere Male. Nun ist Ihre Wokpfanne bereit für die erste Zubereitung.

Reinigen Sie Ihre Wokpfanne ausschließlich mit klarem Wasser und einem trockenen Tuch. Spülmittel und andere Reinigungsprodukte sind tabu!

Welches Zubehör ist erhältlich?

Hot Wok bietet sämtliches Zubehör, das für den Betrieb der verschiedenen Modelle erforderlich ist. Hierzu zählen die notwendigen Schläuche, Gasdruckregler, Ventile und Brennerringe. Weiterhin verkauft das Unternehmen Erweiterungen und Extras, die das Braten mit dem Hot Wok noch angenehmer gestalten. So sind zum Beispiel Aufbewahrungstaschen, Spezialmesser, Tische für die Gasflaschen, aber auch ein Tischschutz sowie ein Windschutz erhältlich. Weiterhin lässt sich der Hot Wok durch einen heißen Stein erweitern. Ebenfalls unter "Zubehör/Ersatzteile" läuft die Fischsauce "North Fish", welche die Wok-Gerichte perfekt abrunden soll.

Hinweis zu Coronazeiten
Hinweis zu Coronazeiten