Service & Fachberatung
Hotline: 07221 - 18 59 280
Anrufzeiten: (KEINE ffnungszeit!!!)
Mo. - Sa. 9 - 19 Uhr

Jetzt Bonuskarte sichern!

Ladenffnungzeiten

Smoker

Der Smoker ist zu Recht der Liebling unter den Grillfreunden. Bei diesem vielseitigen Gert handelt es sich nicht etwa nur um die Mglichkeit, Fleisch und Fisch zu ruchern - nein, mit dem Smoker grillen oder backen... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17

Smoker

... Sie genauso gut wie mit einem Pelletgrill. Der Unterschied zwischen beiden BBQ-Gerten ist deutlich: Der Smoker wird mit Holz oder auch Kohle betrieben. Gutes Holz zum Ruchern verleiht dem Fleisch natrlich den gewnschten rauchigen Geschmack. Ein unschlagbarer Vorteil gegenber jedem herkmmlichen Fleischgericht.

Der Smoker, das neue Hobby fr Grillfreunde

Fr den Grillfreund kommen verschiedene Grnde zusammen, wenn es um die Wahl zwischen Grill und Smoker geht. Eines der berzeugendsten Argumente ist sicherlich die Vielfalt zur Verwendung des Gertes. Hier ruchern Sie nicht nur, sondern legen Ihre Steaks auch auf den Grill. An dieser Stelle kommt auch gleich der nchste Punkt zum Tragen: Denn mit dem Smoker erhalten Fleisch, Fisch und sogar Gemse den typischen Rauchgeschmack, den der Grill nicht erzeugen kann. Dabei wird das Fleisch schonend zubereitet. Die zu ruchernden Stcke liegen nicht etwa direkt ber dem Feuer, sondern werden whrend der ganzen Zeit vom heien Rauch umstrmt. Dies ermglicht eine Zubereitung auch bei niedrigeren Temperaturen, dem sogenannten kalt ruchern. Im Endergebnis wird das Fleisch sehr zart und auch schmackhafter. Fisch zum Beispiel wird hier im Smoker butterweich, erhlt das einzigartige Aroma und kann direkt nach dem Ruchern verzehrt werden. Welch ein Genuss erwartet Sie!

Einfache Funktionsweise und kstliches Aroma

Nicht zuletzt gehren das Grillen und Smoken zu den Hobbys des Grillfreundes. Die Arbeit selbst ist das pure Vergngen: Das Holz einbrennen, die Vorbereitung des Fleisches oder auch einer Pizza, die berwachung der jeweiligen Temperaturen, dann den kstlichen Rauch vom Smoker wahrnehmen whrend sich die Gste schon ungeduldig an den Tisch setzen. Der Smoker gehrt auch zum modernen Lifestyle, bei dem gutes und gesundes Essen immer gefragt sind. Das Funktionsprinzip ist einfach erklrt. Zuerst wird mit Kohle oder Holz ein Feuer angezndet. Es entsteht heier Rauch, der in eine geschlossene Garkammer geleitet wird. Hier liegen bereits Fleisch oder Fisch und werden schonend geruchert. Dieser Vorgang dauert je nach Temperatur und Art des Fleisches zwei bis zu vier Stunden. In der Regel wird eine Temperatur zwischen 90 - 130 C gewhlt. Mglich ist hier auch das kalt smoken bei 80